Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Produktauswahl

(1) Klemm-it! wird in Handarbeit gefertigt. Somit kann es zu geringfügigen Abweichungen in Materialbeschaffenheit und Form kommen.

(2) Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Klemm-it! zu bestellen. Angeboten werden 1er- oder 2er-Sets. Bestellungen werden per Online-Formular (Seite Bestellung) oder per Mail an: martin.schaefer@nutzform.de angenommen.

(3) Vor Versendung der Bestellung besteht die Möglichkeit die Bestellung auf ihre Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. 

 

§ 2 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht 

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich (z.B. Brief, E-Mail) und ggf. durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der bereits erhaltenen Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

Martin Schäfer 

Hinter der Dorfkirche 25

21109 Hamburg

Mail: martin.schaefer@nutzform.de

 

Widerrufsfolgen 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Kunde die erhaltene Ware teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, muss er an Martin Schäfer Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Produkten gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Produkte ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Der Käufer kann die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Ware bis zur endgültigen Bezahlung nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Waren sind zurückzusenden. Bei einer Rücksendung hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. 

 

§ 3 Preise

(1) Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. 

(2) Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand.

 

§ 4 Vertragsschluss

(1) Wenn Sie in unserem Webshop eine Bestellung aufgeben, schicken wir Ihnen eine automatisierte Rückantwort per E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar (gemäß § 145 BGB). Unsere automatisierte Rückantwort per E-Mail ist nicht als Vertrag anzusehen, sondern nur als Bestätigung, dass ihre Bestellung bei uns technisch angekommen ist. Wir nehmen dieses Angebot an, wenn wir Ihnen per E-Mail oder telefonisch mitteilen, dass die Ware verschickt wurde. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigungs-E-Mail aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zu Stande.

(2) Die Angebote auf der Website https://nutzform.jimdofree.com/ sind freibleibend. Damit ist der Verkäufer im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung über die einzelnen Leistungen kommt dann zustande, wenn die Bestellung des Kunden in Textform durch den Verkäufer bestätigt wurde. 

 

§ 5 Durchführung des Vertrags

Bearbeitung von Bestellungen

Wir sind bemüht Bestellungen innerhalb von 3 Werktagen zu bearbeiten und dem Kunden mitzuteilen, ob und wann die gewünschten Produkte verfügbar sind. 

 

Lieferzeiten

Die Lieferzeit an den Kunden beträgt in der Regel 4-6 Werktage innerhalb Deutschlands. Lieferungen ins europäische Ausland erfordern ein wenig mehr Geduld. Aber auch hier sind wir bemüht, so schnell wie möglich zu liefern. 

 

Auslieferung

Die Auslieferung erfolgt durch die Deutsche Post / DHL. 

Versandkosten

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen bei einer Bestellung bis zu 4 Stück Klemm-it! 3,90 EUR, ab 5 Stück Klemm-it! 7,90 EUR. Die zusätzlichen Versandkosten ins benachbarte Ausland werden dem Kunden je nach Lieferort und Stückzahl gesondert in Rechnung gestellt. 

 

§ 6 Zahlungsbedingungen

(1) Der Kunde erhält für die bestellte Ware eine Rechnung, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Geliefert wird gegen Vorkasse oder auf Rechnung. Bei Lieferung gegen Rechnung sind alle Rechnungsbeträge spätestens 7 Tage nach Zugang der Rechnung zu zahlen.

(2) Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer. 

(3) Bei Zahlungsverzug ist der Kunde, der Verbraucher ist, verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz an nutzform zu bezahlen, es sei denn, dass nutzform einen höheren Zinssatz nachweisen kann. Bei Kunden, die Unternehmer sind, gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass der Verzugszinssatz 8 % über dem Basiszinssatz beträgt. 

 

§ 7 Gewährleistung und Haftung 

(1) Bei mangelhafter Ware, ist der Käufer verpflichtet umgehend und ohne Verzögerung die genaue Art des Mangels unter Angabe der Rechnungsnummer in schriftlicher Form (per E-Mail an kontakt@nutzform.de oder per Post) zu melden und den Artikel gegebenenfalls zurück zu senden.

(2) Die Haftung für betriebstypische Abnutzung ist ausgeschlossen. Gewährleistungsansprüche bestehen nicht auf Verschleißteile.

 

§ 9 Datenschutz

(1) Der Verkäufer ist dazu berechtigt, die vom Käufer angegebenen Daten elektronisch zu speichern und zu verarbeiten. Der Verkäufer verwendet die Daten ausschließlich im Rahmen der Geschäftsbeziehung zum Käufer. Die Bestelldaten werden über den Server des Webshopherstellers xaran.de per E-Mail an uns verschickt. Ein Cookie behält Ihre Daten für 30 Tage auf Ihrer Festplatte bereit. Wir bemühen uns mit den uns vorliegenden technischen Kenntnisse den Datenschutz zu gewährleisten. Falls Ihnen bei einer Internet-Bestellung unwohl ist, bestellen Sie bitte telefonisch oder schriftlich.

 

§ 10 Schlussbestimmungen

(1) Vertragssprache ist Deutsch.

(2) Erweisen sich einzelne Bestimmungen des Vertrags als unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.

(3) Die unwirksame Bestimmung ist durch die wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem Willen der Parteien am nächsten kommt.

 

 

Hamburg, 12.08.2018